• Hebrü Hundesport

    JQuery Cycle Plugin - Basic Demo
  • FORUMTREFFEN 2017

    ACHTUNG, es findet ein weiterer Workshop statt.
    Bitte unten im Beitrag lesen!!


    Forumtreffen 2017

    Pfingsten 02. - 05.06.2017

    Beim DVG Zeven in Weertzen
    http://www.hundesportverein-zeven.com


    Liebe Leute,

    nun ist es soweit: Ihr könnt Euch zum Forumtreffen anmelden.

    Bitte beachtet die Hinweise im Formular (nur Zahlen, keine Sonderzeichen usw)
    Die Anmeldung ist verbindlich, wer trotz Anmeldung nicht zum Treffen kommt, bekommt kein Geld zurück!

    Nach der Anmeldung bekommt ihr eine PN mit den Kosten und der Bankverbindung des Forumkonto, auf das ihr das Geld überweisen könnt.
    (Da wir die Mail manuell verschicken, bitten wir um etwas Geduld!)

    Die Workshops werden nach Zahlungseingang vergeben!!


    Anmeldeschluss ist der 20.04.2017


    Hier geht es zum Anmeldeformular: Anmelden hier (für die Anmeldung ist eine Registrierung im Forum nötig!)

    Platzanlage: Hundesportverein Zeven und Umgebung
    Adresse:
    27404 Heeslingen/Weertzen, Kreuzberg


    Verpflegung: Der Zevener Verein wird uns rund um die Uhr gut und günstig verpflegen. Es gibt Frühstück, Mittags eine Kleinigkeit (Suppe, Snack) und abends wird gegrillt. Auch die Vegetarier werden nicht verhungern.

    Für das Mittagsessen bitten wir um Vorbestellung und Vorabzahlung über die Anmeldung! (Es wird nur die normale Portion angefragt, wer dann "satt" essen möchte, zahlt dann vor Ort die Differenz drauf.)

    Samstag: Kartoffelsuppe. Portion 3,00 €, satt: 4,50 €

    Sonntag: Chili con Carne. Portion 3,50 €, satt: 5,50 €

    Wir möchten im Sinne des Vereines und der Geselligkeit darauf hinweisen: Niemand hat etwas dagegen, wenn man sich am Zelt/Wohnwagen eine Stulle schmiert, wir möchten allerdings keine Grillfeten auf dem Campingplatz. Das Grillen oder anderes offenes Feuer im Campingbereich ist wegen Brandgefahr absolut untersagt. Der Verein lebt und verdient durch den Umsatz der Kantine, dementsprechend bitten wir alle das Verpflegungsangebot des Vereines zu nutzen!

    Für alle Neulinge: Der Campingbereich liegt direkt neben dem Hundeplatz, es gibt Strom (für Womo und WoWa), aber keinen Schatten. Toiletten und Duschen sind im Vereinsheim vorhanden. Es gibt keine Kühlschränke für Barfer!!

    Es werden keine Plätze reserviert!

    Anreise:
    frühestens am 02.06.
    Abreise: spätestens am 05.06.


    Für jeden Hund der sich auf dem Veranstaltungsgelände aufhält, ist eine gültige Tollwutimpfung und eine Hundehaftpflichtversicherung nachzuweisen. Impfpässe werden kontrolliert! Jeder Teilnehmer haftet für seinen Hund!!
    Der Veranstalter haftet nicht für Schäden die durch Hunde oder an den Hunden entstehen!

    Offensichtlich kranke oder verletzte Hunde sind von der Teilnahme an Workshops ausgenommen!

    Außerhalb der WS Zeiten steht der Platz jedem zur freien Verfügung. Wir bitten um Rücksichtnahme auf andere Teilnehmer und natürlich um die Einhaltung der Ruhezeiten, vor allem nachts (Ruhe ab 22:00 Uhr)!

    Ob es ein diesesmal wieder einen Spaßpokal, Nachtübung oder ein Wettkampf in B & C wird, geben wir dann noch rechtzeitig bekannt gegeben.

    Selbstverständlich gilt auf dem Vereinsgelände für alle Hunde Leinenzwang und für die Hundehalter „Köttel-Beseitigungs-Pflicht“. Auch außerhalb des Vereinsgeländes ist Rücksicht und Sauberkeit zu üben!

    Wir weisen explizit auf die Niedersächsische Brut- und Setzzeit hin, die vom 01.04. bis 15.07. in ganz Niedersachsen und Bremen gilt. In dieser Zeit ist untersagt, Hunde in Feld und Flur ohne Leine laufen zu lassen! Wir bitten alle, sich strikt daran zu halten!

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Workshops:

    Unterordnung mit Andrea Weinert
    Profil bei WD

    Andrea ist eine sehr erfahrene Hundeführerin, die bereits seit einigen Jahrzehnten Hundesport betreibt. Derzeit führt sie zwei Malinois Rüden, mit Kito vom schnellen Fahnder hat sie im vergangenen Jahr an der LVSP Niedersachsen teilgenommen. Andrea unterstützt seit Jahren verschiedene HF in unserem Verein und zeichnet sich besonders durch Ruhe und penible Ausarbeitung einzelner Übungen in der UO aus. In diesem Workshop bietet sie Hilfe bei der Fehlersuche und –behebung für Anfänger und Fortgeschrittene.

    Teilnehmer: max. 15 (10,- Euro)


    Schutzdienst / Körschutzdienst mit Dirk - Bumsbirne – und weitere HelferProfil bei WD

    Dirk unser "alle Jahre wieder Helfer" - ist ein erfahrener Ausbildungs Figurant, der bereits bei den letzten Treffen den SD-Workshop geleitet hat.

    Inhalte des WS:
    Aufbau von Junghunden, Triebwechsel, Problemlösung, Gehorsam im Schutzdienst
    Individuelles „Körtraining“

    Teilnehmer: max. 25 ( 25,- Euro)

    Auch dieses Jahr werden wieder verschiedene Helfer vor Ort sein. Wenn ihr eigene Helfer habt, die mit Dirk arbeiten und von ihm lernen wollen, dann meldet euch bitte.


    Zughundesport mit Kristina – Leeloo Profil bei WD

    Kris betreibt seit 2006 aktiv THS und konnte mit ihrer Vizslahündin Leeloo 2007 die ersten Erfolge bei der swhv Ths Verbandsmeisterschaft (2. Platz im Geländelauf und 1. Platz im Vierkampf) feiern.
    Bis 2014 ist sie mit Leeloo erfolgreich bei Verbandsmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften im Vk und im CSC gestartet.
    2009 wurde sie mit Gaius (der Weimaraner ihrer Schwester) swhv und dhv Meister im GL 2000m.
    Seit 2015 führt sie Da Capo im THS und wurde mit ihm swhv Meister und dhv sowie VDH Vizemeister im Vk.
    In 2017 ist sie Teilnehmerin der FMBB in Halle im Canicross


    In diesem Workshop kann jeder ausprobieren ob Zughundesport etwas für sich und seinen Hund ist. Egal ob mit dem Fahrrad, Scooter oder als Läufer.



    • Wie bekomme ich meinen Hund dazu vor mir zu laufen?
    • Steuern von hinten (rechts, links, halt, Geschwindigkeitswechsel usw)
    • Techniken, Material, Voraussetzungen,.....




    Teilnehmerzahl: max 10 (10,- Euro)

    Mantrailing mit Christine Petersen

    Christine war jahrelang Übungsleiterin einer Hundestaffel die Mantrailer ausgebildet und eingesetzt hat. Inzwischen gibt sie ihre Erfahrungen nur noch in einer privaten Trailing Gruppe weiter und arbeitet hier sehr erfolgreich mit ihrem Deutsch Drahthaar.
    Sie zeigt den Aufbau eines Mantrailers, welche Möglichkeiten es gibt, sie wird Gefahren in der Ausbildung aufzeigen und je nach Ausbildungsstand bereits praktisch mit Euch und den Hunden im Ort arbeiten.

    Teilnehmerzahl: max 10 (10,- Euro)


    Und wie jedes Jahr wieder:

    Hundefotografie - Fotografie schneller Hunde mit Dirk Frielingsdorf - Malifreund

    Inhalte des WS:
    Grundlagen in Technik und Bildgestaltung beim Fotografieren von Hundesport und Hundeportraits abseits der Kameraautomatiken ("lernen, wie es geht und das Gelernte bewusst einsetzen"), für eventuell teilnehmende Fortgeschrittene auch gestalterische Tipps für interessante Effekte wie bewusst gesetzte Unschärfen zur Bewegungsdarstellung oder Erzielung räumlicher Tiefe im Bild.

    Technische Voraussetzung sind Spiegelreflexkameras oder andere gute Systemkameras, die sich voll manuell und frei einstellen lassen.

    Der Workshop soll bewusst parallel zu anderen Workshops stattfinden - wenn Ihr dort nicht gerade "dran" seid, sollt Ihr Szenen der anderen einfangen.

    Details für die Teilnehmer werden dann im Fotoworkshopthread besprochen, eventuell spezielle Wünsche der Teilnehmer können auch dort geäußert werden.


    Jeden Abend ab 19:00 Uhr treffen sich die Paparazzi im Vereinsheim zur Analyse der Fotos!

    Der Foto-WS läuft immer parallel zu allen anderen WS und kann demzufolge zusätzlich gebucht werden.

    Teilnehmerzahl: 8 Teilnehmer (10,- Euro)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    NEU - NEU - NEU Longieren für den Hund mit Susanne SchwarzerNEU - NEU - NEU

    Susanne bietet uns erstmals einen Longier-Workshop an.
    Anfänge, Aufbau und wie gehts weiter! Longieren ist eine tolle Möglichkeit Hunde überhaupt oder neben des üblichen Trainings auszulasten.
    Es ist mehr als nur "im Kreis rennen" Dazu gehört Gehorsam, Impulskontrolle, Distanzarbeit usw. Longieren festigt das Verhältnis zum HF und macht einfach Spaß!

    Teilnehmerzahl: 10 (Kosten 10,-)

    Anmeldungen bitte direkt über Lupo per PN!!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bei Bedarf kann ich noch ein Ringtraining für die Ausstellung anbieten.
    Theorie, Klasseneinteilung, Grundlagen, Praktisches Vorführen
    Meldet euch einfach direkt bei mir (Lupo).


    Die angegebene Teilnehmerzahl ist immer die Anzahl der aktiven Teilnehmer mit Hund. Natürlich kann ansonsten jeder bei jedem WS zuschauen!

    Voraussichtlicher Zeitplan (Änderungen sind jederzeit Möglich, bitte während der Veranstaltung die Aushänge/Ansagen beachten)



    Freitag nachmittag werden wir, wie immer, eine offizielle Begrüßung und Vorstellung der WS-Leiter vornehmen. Bitte achtet auf die Aushänge/Ansagen.



    Wir wünschen Euch jetzt schon Mal viel Spaß und freuen uns auf das diesjährige Treffen!!
  • Facebook

  • Sporthund

  • Werbung